Jump to content

Untergewichtig?


Julie
 Share

Recommended Posts

Hallo !

Ich hätte da mal ne Frage zum Gewicht...

Undzwar ist Julie jetzt etwas über 2 Jahre altund wiegt nur 3,2kg (heute gewogen) Dabei frisst sie ganz normal und hat auch, denke ich, keine Würmer. Allerdings tobt sie natürlich auch noch sehr viel herum.

Woran könnte das liegen, dass sie so wenig wiegt? Sie ist zwar ein recht zierlicher Typ, aber so wenig?

Freu mich auf Antworten

Glg Vanessa

"Die ganze Welt müsste schnurren lernen. Wenn man schnurrt, so bedeutet das, dass man eine Seele hat, eine winzige Katze in der Tiefe seiner Brust."

Robert Crottet

Link to comment
Share on other sites

Hallo Vanessa,

 

ich schrieb schon in einem anderen Threat, dass meine Roisin welche zwar Unkastriert war auch nicht gerade viel Gewogen hatte und die war auch sehr Ziehrlich.

 

Ich Denke Deine Julie ist erst 2 Jahre alt, die hat noch ca eineinhalb Jahre bis die fertig ist mit Wachsen. Ansonsten macht die auf dem Foto einen super Eindruck auf mich. Mach Dir keinen Kopf, aber das ist meine Meinung.

 

schnurrige Grüße Sharon

 

ps: hast Du mal mit Deinem TA gesprochen???

Link to comment
Share on other sites

Mh... aber Julie hat schon vor einem Jahr nur 3,5kg gewogen, also hat sie auch nicht sonderlich viel zugenommen, sondern eher abgenommen.

Unsere TA meinte, sie solle doch bitte so zierlich bleiben und wir sollten auch aufpassen mit dem Gewicht nach oben hin (wegen Kastration etc.)

GLG Vanessa

"Die ganze Welt müsste schnurren lernen. Wenn man schnurrt, so bedeutet das, dass man eine Seele hat, eine winzige Katze in der Tiefe seiner Brust."

Robert Crottet

Link to comment
Share on other sites

:keineahnung: hmmm, also ich bin kein TA, aber wenn sie Gesund ist, das Imunsysthem gut ausgebildet ist und wirklich Ziehrlich ist - lass Dir Zeit, beobachte und solange sie Frißt was sie Täglich bekommen soll, denke ich das es schon Ok ist ;)

 

Ansonsten kannst DU natürlich auch ab und an mal Geflügel ihr anbieten, Leckerstänglechen und so etwas. Aber eben nach absprache mit Deinem TA. Wenn dieser Dich und Deine Katze schon gut kennt, geht so etwas auch über das Telefon ;)

Link to comment
Share on other sites

*grins* Julie ist ein Schleckermäulchen. Die ist wirklich überhaupt nichts was nicht für Katzen gemacht wurde , also muss ich sie wohl mit Leckerstangen verwöhnen, da fährt sie voll drauf ab :keineahnung: Werd meine TÄ beim nächsten Besuch mal drauf ansprechen

GLG Vanessa

"Die ganze Welt müsste schnurren lernen. Wenn man schnurrt, so bedeutet das, dass man eine Seele hat, eine winzige Katze in der Tiefe seiner Brust."

Robert Crottet

Link to comment
Share on other sites

Hallo Vanessa,

 

mir tut es grad gut von Deiner zarten Katze zu lesen, denn unsere Kätzin ist auch bald 2 Jahre alt und auch nur 3,3 kg schwer. Es ist dazu aber zu sagen, dass sie nie sehr viel auf einmal frisst und sich sehr viel bewegt, rennt umher als hatte sie ne Biene gestochen. Unsere Katzen haben aber auch einen extrem grossen Auslauf im Garten und können sich auf drei Stockwerken im Haus frei bewegen. Da trainieren sie halt schon etliches wieder ab, was eine Katze in einer 3 Zimmerwohnung halt nicht kann.

Du schreibst ja selber, dass sie sehr aktiv ist, find ich pers. sehr gut, tut ihren Gelenken sicher besser als wenn man jetzt schon DiätFutter geben müsste. Die ruhigeren Zeiten kommen bei Dir und mir und dann werden die beiden ihren Speck ansetzen. ( Ich hoffe darauf :zwinkern: )

Liebe Grüsse

Christine

:winke2: =^..^= www.ragdollsvonbuchsee. ch=^..^= :winke2:

Link to comment
Share on other sites

Ui eine Gleichgesinnte :jubel: .

Ja Julie ist wirklich auch ab und zu wie eine Rakete. Nach dem Motto : Rauf auf den Kratzbaum-runter vom Kratzbaum-wieder rauf-wieder runter-mit voll karacho auf´s Bett springen-wieder im weiten Bogen runterspringen-wieder rauf auf den kratzbaum-wieder runter- und dann geht´s unten mit´m Toben weiter...bis sie dann totmüde aufm Teppich liegt :lol: Da kommt leben in die Bude.

"Die ganze Welt müsste schnurren lernen. Wenn man schnurrt, so bedeutet das, dass man eine Seele hat, eine winzige Katze in der Tiefe seiner Brust."

Robert Crottet

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.