Jump to content

Kunststückchen


Guest Bjarney
 Share

Recommended Posts

Guest Bjarney

Huhu ihr,

 

ich habe ja die beiden silbernen Katzen... und ich muss sagen, Icy ist sowas von Intelligent :)

 

Ich habe ihr mittlerweile Komandos wie "mach sitz"... "mach männchen" .."gib Pfötchen"... "Mach hopp hierauf" beigebracht. Sie hört auch zu 100% auf ihren Namen und kommt direkt auf Ruf, wenn sie nicht eh schon bei mir ist :lol:

 

Ja, ja mir ist klar, dass sie eine Katze ist, aber ihr und mir macht das echt Spaß :)

 

Können eure Katzen auch etwaige Kunststückchen? Icy bietet sich selbst richtig an zum Lernen...sie hat die Geduld und auch Konzentration...was bei Katzen ja nicht immer soooo der Fall ist ;)

 

Würde mich mal interessieren, ob ihr auch sowas mit euren Katzen macht, bzw ob eure auch etwas können.

 

Liebe Grüße sendet

Dani

Link to comment
Share on other sites

huhu :mx46: :mx46: :mx46:,

 

meine verstorbene nicole, weiße perser-chincilla katze mit nase ( kann man auf der hp sehen :streicheln:),

 

konnte mit der zeit: setz dich, leg dich hin, bleib liegen und dreh/roll dich. sie war auch immer in meiner nähe :P

 

das hat sich irgendwie mal ergeben und dann habe ich einfach weitergemacht. vielleicht hat sie sich das bei meinem hund abgeschaut, der konnte ja auch viele kunststückchen :streicheln: :streicheln:

 

also besonders viel energie mußte ich bei ihr nicht aufbringen.

 

was ich bislang noch keiner katze antrainieren konnte, ist: ein leckerli liegt auf einer pfote der liegenden katze, erst auf komando: jetzt!, sollte sie es fressen.

 

 

:hm: sie hat es immer sofort gefressen :ichsagnix: :ichsagnix: :ichsagnix:

lg

miley

Link to comment
Share on other sites

Original von miley

:hm: sie hat es immer sofort gefressen :ichsagnix: :ichsagnix: :ichsagnix:

 

Für mich eigentlich einfach zu verstehen. Die Katze muss in der freien Natiur ja auch nicht auf Erlaubnis warten, etwas zu fressen, sondern frisst, bevor es ihr ein anderer wegschnappt.

Ein Hund hingegen darf erst fressen, wenn der Alphahund satt ist, und es ihm sozusagen erlaubt wird.

 

Ausnahmen bei Katzen gibt es meines erachtens nur bei Löwen, weil die auch im Rudel jagen.

 

Ich (als Clickerfan) finde es immer toll, wenn man Katzen mit Kunsttückchen sinnvoll und spaßig beschäftigt. Leider hat sich das ja noch nicht durchgesetzt, und für viele ist diese Art von Beschäftigung auch gleich "Unterwerfung", was ja Schwachsinn ist.

 

Katzen die "Sitz" und auf Kommando "Hopp" konnten, kannte ich viele. Ist ja quasi das, was sie als erstes lernen.

Momo, eine meiner frühen "Katzenfreunde", konnte apportieren. Das hat sie aber von sich aus gezeigt. Aber das ist ja an sich bei jedem Kunststück so.

 

Von meinen eigenen Katzen kann ich ja noch nicht reden, aber ich werde sie definitiv gemäß ihrer natürlichen Veranlagung fördern.

Und solche Dinge verbessern das Mensch-Tier Verhältnis ungemein, dass sehe ich an meiner Kimmi, die mittlerweile ein umfangreiches Reportoir an kleinen Kunststücken beherrscht.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.