Jump to content

Naturkratzbaum


Ulli
 Share

Recommended Posts

So es ist vollbracht, nach einigen Stunden des Überlegen wie der neue Baum aussehen sollte, und dem Schock was solche Bäume dann kosten, haben wir uns zum Selbstbau entschlossen. War im Grunde auch garnicht so schwierig, mehrer Stämme sowie einige Holzplatten und dann einfach drauf losschrauben. Am Ende noch zwei Dosen Sprükleber und viel Gefummel den Plüsch auch um die Rundungen zu bekommen, ist unser Baum nun fertig.

Das größte Problem war es die Platten auch von unten zu beziehen sodas alles wie aus einem Guss aussieht.

Das schöne ist das man seinen Baum nach seinen eigenen Wünschen gestallten kann, unser steht auf einer Echtholz Buche Platte passend zu den Wohnzimmermöbeln.

Aber wie man sieht brauchte Harley ganze zwei Minuten um sein neues Reich in Beschlag zu nehmen.

Ich kann nur jedem raten traut euch so etwas zu versuchen, man hat ein Unikat, und vom Preiß her ist er unschlagbar günstig.

Wir habe jetzt ca. 50€ verbraucht bei einer Größe von H1,80 und B1,00*1,30.

Möchte jemand so etwas versuchen und braucht Tipps einfach melden, es ist wirklich nur der Anfag schwer weil man sich durch die krummen Äste nichts wirklich vorstellen kann.

 

Ulli

S7300906k.jpg

S7300909k.jpg

S7300919k.jpg

S7300928k.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ulli,

 

lass Dir mal von mir auf die Schulter klopfen. Hast Du echt toll hingekriegt. Der Baum ist klasse.

LG Helga mit Azumi, Diablo, Diego, Ginger und Honey
Link to comment
Share on other sites

Schaut echt gut aus und macht Laune zum Selberbasteln...

 

Aus was für einem Material ist bei Dir die Wand der Kuschelmulde?

Wir sind stolze Untermieter von den Ragdolls Dasty, Desy, Jerry, dem Ragamuffins Maximus+Dorinda of First Europe, dem Waldkatzenmixmädchen Miezmiez sowie Samojede Kimo und Zwerglumpimix Konny
Link to comment
Share on other sites

@Felicitas67

Die Wand der Mulde ist ein Pappring auf diesen war mal Verpackungsband drauf, gibt es auch für Folien.

Dise gehen in den Müll also einfach bei einem Baumarkt mal im Lager fragen. Unser ist gut 6mm stark und mit Leim auf ein Brett geklebt.

Link to comment
Share on other sites

Ulli, der Baum ist toll, wo bekommt man denn die Holzstämme her? Kann man sowas im Baumarkt kaufen? Oder sind die aus dem eigenen Garten?

lg

Susanna

Link to comment
Share on other sites

Der Baum ist oberraggiegeil :respekt:

Eigentlich sollten wir alle zu Dir kommen und eine Baumeinweihungsparty machen.

 

Groooooossssssssees Lob noch mal !!!!!!!!!!!

 

LG Gitty

Hunde haben Herrchen und Frauchen. Katzen haben Personal !!!
Link to comment
Share on other sites

Original von Gitty

Der Baum ist oberraggiegeil :respekt:

Eigentlich sollten wir alle zu Dir kommen und eine Baumeinweihungsparty machen.

 

Groooooossssssssees Lob noch mal !!!!!!!!!!!

 

LG Gitty

 

oh ja da wäre ich auch dabei :zwinkern:

 

Der Baum ist wirklich super geworden.

 

Liebe Grüße

Gerdi

19352529ru.jpg

Link to comment
Share on other sites

@Morli

Son Bau zu kriegen is leicht brauchst nur darauf achte wo sie von der Stadt oder Der Bahn geschnitten werde, ist öfter im Jahr. Einfach fragen und schon ist er da.

Bei uns liegen die nach den schneiden sogar so rum.

Auch am Waldrand findest du verstärk solche Stämme.

 

@Gitty

Wann soll die Party steigen

Link to comment
Share on other sites

Gut kommen auch z.B. Bäume von Obstbauern oder so... so hab ich unseren ersten Baumstamm bekommen :-)

oder auch bei Schrebergärten mal gucken und fragen :-)

Wir sind stolze Untermieter von den Ragdolls Dasty, Desy, Jerry, dem Ragamuffins Maximus+Dorinda of First Europe, dem Waldkatzenmixmädchen Miezmiez sowie Samojede Kimo und Zwerglumpimix Konny
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Mein Schwager hat mir auch einen Naturkratzbaum für meine Miezis gemacht, denn sie sofort nach dem Aufstellen in Beschlag genommen haben.....sind voll begeistert von diesem Ding :jubel:

 

http://up.picr.de/1899170.jpg

 

http://up.picr.de/1899171.jpg

 

Hab den Baum noch etwas dekoriert und volla ...... fertig war er

LG Karin
Link to comment
Share on other sites

Naturbäume sind immer wieder Klasse! :respekt:

Vor Jahren hatte ich auch mal einen, aber jetzt liefert mir keiner mehr die Bäume nach Haus.

Liebe Grüße von Kerstin & Teddy:katze8:
Link to comment
Share on other sites

@Gitty

Wann soll die Party steigen

 

Irgendwann im Frühjahr? Dann wird es eine "wirbringenallewasmitparty" . Dann können wir den Baum stilecht einweihen. Ich war eine Weile krank und war nicht so viel im Forum, deshalb gibt es erst jetzt eine Antwort.

Hunde haben Herrchen und Frauchen. Katzen haben Personal !!!
Link to comment
Share on other sites

Ich find die Naturbäume auch klasse.

 

Es ist bloß nicht einfach, die Bäume stabil genug für Sturzkampfraggies und Tolpatschbomber vom Ragamuffinsgeschwader zu bauen;)

 

Sehr gut eignen sich Hölzer vom Apfelbaum.

 

:opa1: Aus Erfahrung weiß ich, daß Kirschbaum nicht geeignet ist.

Ich habe so einen Baum jahrelang rumstehen gehabt, aber von 8 Katzen sind 0 auf ihm rumgeturnt.

 

Liegt wohl am Geruch und daran, daß Kirschbaum sehr hart ist, besonders wenn er ausgetrocknet ist.

http://chaotix57.piranho.de/Huhu.jpg Die Schöpfung hat uns die Tiere überantwortet, nicht ausgeliefert.
Link to comment
Share on other sites

Unser Kratzbaum steht auf einer großen Platte.....natürlich in Katzenkopfform zugeschnitten......und oben haben wir ihn durch die Schlafhöhle mit einem großen Dübel und Schrauben an die Wand befestigt :zwinkern:
LG Karin
Link to comment
Share on other sites

Tolle Bäume!

 

Aber wie bekommt man in diese Stämme nach Hause???

 

Übrigends ist es verboten im Wald einfach so irgedwelche abgesägten Bäume mitzunehmen!

 

Lasst euch nicht erwischen!

Gruß Beate
Link to comment
Share on other sites

Naja, mein Bruder hat selbst einen Wald, ist Bauer. Daher war es bei uns einfach an einen Baum zu kommen, der für einen Kratzbaum geeignet war, und zu uns wurde er frei Haus geliefert von meinem Schwager :streicheln:

Das hineintragen ins Haus war zwar etwas schwierig (kamen durch die Wohnzimmertür kaum hindurch :kreisch:), aber mit vereinten Kräften ist es uns dann doch gelungen, das Ungetüm auf seinen vorgesehen Platz aufzustellen.

LG Karin
Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...

Hallo ...

 

der Baum sieht absolut super aus!!! Kompliment!!!*neidisch schau*

 

... dumme Frage von mir ... wie habt ihr denn das Holz trocken bekommen, bzw. wie lange habt ihr das liegen lassen und was habt ihr gegen Holzschädlinge gemacht?

 

Ich würde nämlich auch gerne so was basteln/bauen, aber mein dachgeschoss besteht komplett aus Holz (verkleidung) und ich habe ein wenig Angst, dass da der Holzwurm etc. dran geht ??

 

Grüße

In den meisten Betten haben bis zu sechs Katzen Platz. Ohne den legitimen Besitzer bis zu zehn. (Stephen Baker)
Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Na also ob er Schädlinge hat siehst du schon sofort nach dem ersten Schnitt.

Ist er stabil und fest ist er auch in Ordnung.

Schäle etwas Rind ab und schau dort auch nach Freßspuren.

Zum trocknen hatte ich meinen 3 Monate in der Garage.

Wenn du noch weitere Fragen hast einfach melden.

Link to comment
Share on other sites

Boah Ulli - promte Antwort nach 2 Monaten ..... :rofl: :rofl: :rofl: Ich glaub depblue hat's zwischenzeitlich aufgegeben. :muahaha: :muahaha:

Liebe Grüße

 

Heike mit der Kater-WG

8124960oni.jpg

Link to comment
Share on other sites

Na ja lieber zu spät als nie.

Aber sorry hatte nicht aufs Datum geschaut, und die Naturkratzbäume sind doch immer hoch im Kurs.

Da nun auch die kalte Winterzeit anbricht haben wir auch alle wieder viel Zeit zu basteln und ich freue mich schon neue Projekte bewundern zu können.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.