Jump to content

"Geschäft" in der Badewanne...


Jimmy-Blue
 Share

Recommended Posts

Guten Morgen Zusammen

 

Wir haben ein kleines Problem mit Jimmy-Blue!

Am Sonntag hat er uns in die Badewanne geschissen.

Die nächsten Male hat er ganz normal sein Clo benutzt.

Tja und gestern hat er es wieder gemacht!!!

Ich verstehe das nicht und wollte Euch mal fragen, wie ihr Euch das

erklärt?

Ich schaue mehrmals am Tag in seine Toilette und achte darauf, das es

darin sauber ist und nicht mieft!

 

Er hat, seit wir ihn im Mai bekommen haben, von Anhieb sein Clo benutzt

und auf einmal fängt er das jetzt an... Das ist doch seltsam...

 

Wir fahren jetzt eine Woche in den Urlaub, da wird sich meine Mum um ihn kümmern, also ihm zu Fressen geben, Clo sauber machen und kuscheln...

 

Ich habe jetzt echt ein komisches Gefühl.. Was ist nur los mit ihm?

Kastriert wird er am 3. September.

 

Wir haben beschlossen, nach unserem Urlaub für Jimmy eine Spielkameradin

zu besorgen- auch eine Ragdoll.

Brauchen die Katzen dann eigentlich jeweils 2 Clo's und jeder seine eigenen

Fress- und Trinkschalen?

 

Sorry für die vielen Fragen, aber ich bin Neuling und ganz ehrlich, im Moment

etwas verunsichert und mach`mir auch Sorgen, ob Jimmy unglücklich ist

wegen diesem Fehlverhalten?

 

LG

marie

Link to comment
Share on other sites

hallo

 

zu deinem badewannen-problem kann ich leider nichts nützliches beitragen, aber die anderen fragen kann ich beantworten.

also ich habe auch 2 kater und die nutzen gemeinsam ein großes katzenklo - das klappt problemlos. beide trinken aus einem wassernapf, aber jeder hat seinen eigenes futterschälchen und seinen stammplatz beim fressen. ich hoffe das hilft dir ein bisschen

 

lg, anja

Link to comment
Share on other sites

hallo, Marie,

meine alte katze hat das auch eine weile getan, nur hat sie die dusche benutzt. ich hatte damals den schweren fehler gemacht, für ein paar tage eine pflegekatze aufzunehmen. es ging auch weiter, als sie weg war. ich musste neue kisten kaufen.

was könnte Deine katze verstört haben? irgend etwas muss es sein.

hat sich bei euch irgend etwas verändert? hat die katze etwas verstörendes erlebt? das könnte jede kleinigkeit sein.

:keineahnung:

marlene

Fee
Link to comment
Share on other sites

Guest Girlie

Verstehe ich das richtig? Er lebt erst seit Mai bei dir und das wohl alleine?

 

Und nun lässt du ihn alleine im Urlaub zurück?

 

Der Kleine hat niemanden zum Spielen und toben- keinen Kumpel?

 

Das ist echt nicht gut. Katzen sollten nicht alleine gehalten werden. Er ist im März geboren und war im Mai bereits bei dir. Wie alt war er da? Ich schätze so 8 Wochen?

 

Wenn er zu früh von der Mutter und den Geschwistern getrennt wurde, kann man sich sein Verhalten erklären. Ich würde dringend zu einen gut sozialisierten 2 Tier raten.

 

Wenn Katzen unsauber sind, leidet die Psyche der Katze. Das muß man ernst nehmen.

Link to comment
Share on other sites

Jimmy war 12 Wochen, als wir ihn Ende Mai bekommen haben!

 

Wir haben drei Kids... also genug Leute, die mit ihm spielen.

 

So langweilig kann es ihm eigentlich nicht sein!

 

Die Kids sind jetzt gerade weg- das ist die einzige neue Situation und

 

evtl. auch der Grund für sein Fehlverhalten in der Badewanne..

 

Trotz allem werden wir ihm einen Kumpel besorgen.

 

:peace:

Link to comment
Share on other sites

Wieso zeigst du mir jetzt den Vogel?? :danke3:

 

Das Peace Zeichen habe ich unter meine Nachricht gesetzt, weil ich

eigentlich ein sehr friedlebender Mensch bin und hier mit Sicherheit

keinen Knatsch möchte!

Link to comment
Share on other sites

Das ist ein Kopf-Kratz-Smiley, kein Vogel-Zeig-Smiley :rofl:, also bleib ganz cool.

 

Ich habe auch einen Badewannenkacker zuhause. Bei Diego reichen schon Kleinigkeiten, dass er sich auf diese Art mitteilen muss. Am Tag seiner Kastra demonstrierte er so, was er von den leeren Futterschüsseln hielt. Manchmal reicht es schon, wenn ich ein paar Überstunden mache und nicht pünktlich zuhause bin und der Herr Kater fühlt sich so vernachlässigt und ungeliebt, dass er mir einen Haufen in die Wanne setzen muss. Ich trage es mit Gelassenheit, schließlich könnte er mir ja auch auf den Teppich oder aufs Sofa pinkeln, wenn ihm etwas nicht passt :kreisch:. Wanne ist schnell wieder sauber.

LG Helga mit Azumi, Diablo, Diego, Ginger und Honey
Link to comment
Share on other sites

Guest Girlie

Helga hat es schon erklärt- einfach mit dem Mauszeiger über den Smilie und es wird "kopfkratz"angezeigt.

 

Künftig bemühe ich mich den Jubelsmilie, anstatt Peacesmilie, einzufügen.

 

Dann gibt es keine Missverständnisse mehr. =)

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen

 

Hmm, was soll ich sagen? Da habe ich wohl was falsch verstanden... :zwinkern:

 

SORRY...

 

Naja, um nochmal auf das Thema zu kommen:

 

Jimmy benutzt momentan wieder seine Toilette..

 

Doch wie gesagt, wir fahren am Samstag für eine Woche in den Urlaub UND

 

irgendwie habe ich ein komisches Gefühl.

 

Naja... es wird hoffentlich gut gehen!

 

Danke nochmal für Eure Antworten.

 

Schönen Tag Marie

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

wenn ich richtig gerechnet habe, ist er jetzt dann 6/7 Monate alt?

 

Es könnte auch sein, das er schon geschlechtsreif wird/ist und es gibt auch Kater die mit Kot markieren.

 

Drück dir die Daumen das es sich nach der Kastra erledigt.

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für deine Antwort.

 

Das könnte wirklich ein Grund sein... naja, wie gesagt am 3.9.

ist es soweit, er ist dann genau 6 Monate alt!

 

Schönes WE

Link to comment
Share on other sites

  • 10 months later...

Hey Jimmy- Blue!

 

Wie geht es dir mit deinem Badewannenproblem? Hat sich nach der Kastration alles gelegt?

*neugierig bin*

 

LG aus Österreich

Liebe Grüße :gruss:

Sandy

Link to comment
Share on other sites

  • 4 years later...
  • 4 years later...

Bei einer ehemaligen Arbeitskollegin macht das die Katze auch- allerdings wird sie alleine gehalten und ist denke ich verhaltensgestört.

Sonst hatte ich das noch nicht gehört. Ist aber keine schöne Sache wenn das Geschäft in die Badewanne geht, ich denke da würde ich das Badezimmer zu machen.

Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt:

durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.

 

 

katzen-forum.gif.e105012bdb061522a5e63ea003310b39.gif

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

  • Similar Topics

    • großes Geschäft wird nicht im Katzenklo verrichtet

      Hallo, ich hoffe, es kann uns jemand helfen. Wir haben zwei Ragdoll-Kater, sie sind 5 Jahre alt und leben schon von klein auf bei uns. Der eine von beiden (Bismarck) hatte vor ca 3 Monaten einen schlimmen Durchfall, der auch tierärztlich behandelt werden musste. Es ging fast 3 Wochen, bis wir den Durchfall wieder im Griff hatten und er normalen Stuhlgang hatte. Während dieser Zeit fing er an, in den Flur zu machen. Auch nachdem der Durchfall weg war, hat er es sich leider nicht mehr abgewöh

      in Behaviour

    • Immer in die Badewanne

      Hallo,   habe mit meinem Kater ein kleineres Problem. Und zwar macht er sein kleines Geschäft immer (wenn er kann) in unsere Badewanne :wirr:, und das Katzenklo steht sauber daneben. Seine großen Häufchen dagegen macht er immer in sein Katzenklo. Ich mache es auch ständig sauber, also daran kann es nicht liegen. Und venachlässigt fühlen tut er sich bestimmt auch nicht, da unser Hund eigentlich immer bei ihm ist und ich auch soviel wie ich kann. Jetzt habe ich mir schon angewöhnt die Badezimm

      in Hygiene

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.