Jump to content
  • 0

Trockenfutter/Nassfutter


Nuelia
 Share

Question

Hallo ihr lieben. Ich brauche mal eine Meinung. Unser Kater ist jetzt 4 Monate alt und ein kleiner Rabauke. Er ist bis jetzt immer Royal Canin Kitten Trockenfutter bekommen und Animonda Carny Nassfutter für Kitten. Alles war gut bei ihm. Und dann würden wir im Futterhsus beraten und die Fachverkäuferin meinte das das Leonardo Trockenfutter viel besser sei auch vom Preis her günstiger und auch das Nassfutter soll besser sein. Also haben wir beides gekauft. Und seit dem hat unser Kater eeihxhen und stinkenden Stuhlgang und ihn klebt die Kacka dann immer hinten am po so das wir ihn jedesmal sauber machen müssen denn so mit der Sauberkeit der er es noch nicht so.

Was kann ich jetzt machen damit er wieder normalen Stuhlgang hat? Soll ich wieder das alte Futter füttern?

Über Hilfe bin ich sehr dankbar

Liebe Grüße von Nuelia und Ragdoll Katerchen Franky
Link to comment
Share on other sites

7 answers to this question

Recommended Posts

  • 0

Hast Du direkt von einem auf den anderen Tag das neue Futter angeboten? Plötzliche Umstellungen vertragen viele Katzen nicht. Normalerweise mischt man altes und neues Futter erst mal für eine gewisse Zeit (mit ansteigendem "Neufutter"-Anteil).

 

Als Soforthilfe dünste ich meinen Durchfallpatienten immer Hühnchen und biete es kleingeschnitten und mit etwas Kochsud angerührt an. Damit kann sich der gereizte Magen-Darm-Trakt wieder etwas beruhigen. Wenn sich der Kot normalisiert hat, bietest Du zuerst das Futter an, das der Kleine gewohnt ist und das er bisher vertragen hat. Später kannst Du langsam versuchen, ihn umzustellen.

 

Sollte der Durchfall nicht binnen 2 Tagen besser werden, solltest Du sicherheitshalber mal mit dem Kleinen zum TA gehen. Durchfall entzieht dem Körper Wasser und Kitten dehydrieren schnell.

 

Im Prinzip ist Leonardo ein hochwertiges Futter. Das heißt aber nicht, dass es auf Anhieb gut vertragen wird. Bei einem meiner Maine Coons tritt sofort Durchfall auf, wenn ich Animonda Carny oder Macs füttere. Beides gutes Futter, aber er verträgt es halt nicht.

LG Helga mit Azumi, Diablo, Diego, Ginger und Honey
Link to comment
Share on other sites

  • 0

Ja leider habe ich es auf einmal umgestellt. es waren noch kleine reste von Royal Canim mit drinne in dem Napf. Sie hatte aber auch nichts gesagt, nur das wir das nehmen sollen denn das wäre noch besser. Richtigen Durchfall hat er so auch nicht. Es ist nicht mal breiartig. Einfach nur etwas weicher als sonst und anscheinend noch nicht gut darin richtig auf die Toilette zu gehen :)

Daher immer mal wieder kacka am fell um hinten

Liebe Grüße von Nuelia und Ragdoll Katerchen Franky
Link to comment
Share on other sites

  • 0
Schneid ihm doch einfach die Haare an den Hinterbeinen kürzer. Sieht zwar nicht so toll aus, ist aber nur für den Übergang, bis er das mit dem Klogang besser hin kriegt.
LG Helga mit Azumi, Diablo, Diego, Ginger und Honey
Link to comment
Share on other sites

  • 0

das Leonardo-trofu haben meine auch nicht vertragen - von dem leinsamen darin bekommen sie durchfall-schübe.

warum bleibst Du nicht bei dem gewohnten, gut vertragenen futter?

zoo- fachverkäuferinnen sind (sorry!) nach meiner erfahrung keine qualifizierten beraterinnen in sachen gute ernährung.

und experimente bei kitten im wachstumsschub sind nicht ratsam.

eine diät aus gedünstetem hühnchen (mit reis?) könnte helfen, das akute problem zu lösen.

ansonsten: bleib bei dem bewährten! demnächst kommt der zahnwechsel und dann sind die Kleinen ohnehin empfindlicher.

fürs erste: gute besserung!

marlene

Fee
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.