Jump to content

Orijen


Helga
 Share

Recommended Posts

Unsere beiden fressen immer mehr Trockenfutter und immer weniger Nassfutter (ich werfe von letzterem die Hälfte weg). Um so wichtiger ist es mir, dass Sie hochwertiges TF bekommen. Habe jetzt von Orijen gehört. Das soll zu 75 % aus Fleisch "in Lebensmittelqualität" bestehen, kein Soja und keinen Mais enthalten. Preislich liegt es unwesentlich über Sanabelle.

Hat von Euch schon jemand dieses Futter probiert? Wie war die Akzeptanz? Wie die Verträglichkeit?

LG Helga

LG Helga mit Azumi, Diablo, Diego, Ginger und Honey
Link to comment
Share on other sites

  • Replies 57
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Swjosdotschka

    11

  • Helga

    10

  • Nicole82

    8

  • Kira-Sophia

    5

Ich füttere seit einiger Zeit nur Orijen, die Züchterin meiner Kater füttert es auch. Mein "Großer" hatte hier erst anderes Trofu, die Umstellung hat ihm nichts ausgemacht, sie fressen es beide gerne, ich hatte sogar das Gefühl das ich weniger Kot in Klo habe, weil es gut verwertet wird. Will ich aber nicht beschwören :fahne:

Ich bin zufrieden damit, ich denke es kommt drauf an ob die Katze es "mag" oder nicht, müßtest du ausprobieren. Mir kam es auch drauf an das kein Weizen und sowas drin ist, ich bleib dabei :top:

Link to comment
Share on other sites

Danke Miezi für die Info. Dann werd' ich mal die Bestellung losschicken.

LG Helga

LG Helga mit Azumi, Diablo, Diego, Ginger und Honey
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

ich hatte mit "Nutro" begonnen - ein zweifellos sehr gutes, nicht gerade billiges aber offenbar problematisches TF sofern eine Umstellung erfolgen soll (vermutlich aufgrund der starken Aromastoffe).

 

Große Probleme (Erbrechen) folgten dann mit der Umstellung auf "Sanabelle", ein schon weniger hochwertiges und damit zu teures TF mit einem hohen Anteil an Getreide, Mais, Rübenschnitzel (= Zucker), Natriumchlorid und Kalziumchlorid (= Salz).

 

Keinerlei Probleme ergaben sich nach der Umstellung auf "Orijen", mit dem meine Katzen offensichtlich hochzufrieden sind, und somit bleibe ich dabei.

 

Natürlich gibt es - wie immer - auch hier gegenteilige Erfahrungen!

 

 

Schönen Gruß

 

Gerd

Link to comment
Share on other sites

Bisher habe ich Sanabelle Kitten gefüttert, weil die Züchter unserer beiden Katzen dieses verwendet hatten. Beide Katzen fressen und vertragen es auch. Nur ich habe ein Problem damit: Wenn ich Premiumqualität bezahle, will ich auch Premiumqualität haben. Wenn das stimmt, was ich mir zusammengegoogelt habe, bedeutet "Geflügelmehl" in der Deklaration, dass da auch Abfälle, wie z.B. kleingemahlene Federn etc. drin sind (im Gegensatz zu Geflügelfleischmehl). Sicher nicht schädlich oder eklig für Katzen. Jagende Freigänger verputzen ihre Beute auch "mit Haut und Haaren" (okay, die Schwungfedern reissen sie vorher aus). Aber warum soll ich für Abfälle einen Preis bezahlen, der dem für Frischfleisch nahe kommt? Dazu kommt noch der Maisanteil - ein sehr billiges Futtermittel für z.B. Hühner, Kühe....Ich habe KATZEN!!! Die kann man doch nicht zum Weiden auf die Wiese schicken! Die brauchen FLEISCH!

Hoffentlich schmeckt ihnen das Orijen - wenn sie schon meinen, dass TF besser schmeckt.

LG Helga

LG Helga mit Azumi, Diablo, Diego, Ginger und Honey
Link to comment
Share on other sites

Meine Orijen-Bestellung ist gestern angekommen. Habe es gleich ausprobiert (Nein, das war nicht gut formuliert - natürlich haben es die Katzen ausprobiert!!!!!) Die beiden sind begeistert. Selbst Azumi, die etwas mäkelig ist, haut gut zu. Wenn sich keine unangenehmen Dinge wie Durchfall oder ähnliches zeigen, bis die 400 g gefressen sind, schicke ich die nächste Bestellung los.

LG Helga

LG Helga mit Azumi, Diablo, Diego, Ginger und Honey
Link to comment
Share on other sites

Original von Helga

Bisher habe ich Sanabelle Kitten gefüttert, weil die Züchter unserer beiden Katzen dieses verwendet hatten.

 

Huhu,

 

schön das du auf Orijen umgestellt hast...ich persönlich halte auch nicht viel von sanabelle.

 

Aber am besten natürlich, dass deine Katzen es mögen und vor allem vertragen. :jubel: Bisher hatte ich auch noch nicht wirklich etwas schlechtes darüber gehört :-)

 

Liebe Grüße sendet

Dani

 

P.S.: Uuuuups...nun habe ich doch glatt über den Namen meines Partners geschrieben...aber ihr wisst ja eigentlich von es kommt, gelle :lol:

Gruß

 

Agomar

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

hallo

 

wir füttern auch Orijen aber bei unserem retriever aber der fährt voll drauf ab, hat nicht mehr diese Riesenhaufen und ihm gehts sehr gut.

 

Wenn unser Kätzchen kommt bekommt sie auch orijen keine Frage

LG

Nadine

 

 

Ragdolls vom Baukauerhof

http://www.ragdolls-vom-baukauerhof.de/Links_files/shapeimage_3.png

Link to comment
Share on other sites

Hey,

 

 

 

....Meine Orijen-Bestellung ist gestern angekommen. Habe es gleich ausprobiert ....

 

UND, hats Dir geschmeckt?????? :lol: :jubel:

 

Du weiß doch, daß Menschenessen für Katzen tabu sein sollte, umgekehrt ist es ähnlich....

 

:zwinkern: :genau:

 

LG Kira-Sophia

Man kann ohne Katzen leben, aber es lohnt sich nicht.
Link to comment
Share on other sites

Hallo Helga!

 

Ich bin auch grad dabei das Orijen zu testen.

Meine Tiger lieben zwar von RC. sensitive 33,

aber ich habe bemerkt, dass sie zugenommen haben.

 

Die Inhaltsstoffe von O. hören sich ja sehr gesund an

u. ich wusste nicht ,dass zu viel Getreide zu Durchfall

führen kann.

 

Habe die pösitiven Bewertungen von Zooplus gelesen

und war schon fast überzeugt.

Einziger Nachteil: die kleine Körnung- Katzen kauen nicht. sondern

schlucken es einfach runter.

 

Wenn ich getestet habe, lass ich es Euch wissen, wie es gemundet hat.

 

Unsre Raggies sind ja schließlich wahre Gourmekle :angugg:

 

Gruß!

Angie

Link to comment
Share on other sites

Original von Kira-Sophia

Hey,

 

 

 

....Meine Orijen-Bestellung ist gestern angekommen. Habe es gleich ausprobiert ....

 

UND, hats Dir geschmeckt?????? :lol: :jubel:

 

Du weiß doch, daß Menschenessen für Katzen tabu sein sollte, umgekehrt ist es ähnlich....

 

:zwinkern: :genau:

 

LG Kira-Sophia

 

Das hätte mir aber auch einer VORHER sagen können!!!!!!! Habe aber die Selbstversuche sehr schnell eingestellt. Ich konnte die traurigen Augen meiner beiden Süßen einfach nicht mehr ertragen.

 

LG Helga

LG Helga mit Azumi, Diablo, Diego, Ginger und Honey
Link to comment
Share on other sites

Hallo Kira!

 

Woher beziehst Du Dein Orjien- Futter?

Ich habe festgestellt, dass es doch Preisunterschiede gibt.

Bei uns im Handel hab ich zwar noch nicht geschaut, aber

da ist es ja von Haus aus teurer.

 

Ich bestell mir jetzt fast alles übers Internet.

Darf ich von Dir wissen was Du für 7-Kilo bezahlst?

 

Gruß!

Angie

Link to comment
Share on other sites

Original von charisma

Hallo Kira!

 

Woher beziehst Du Dein Orjien- Futter?

Ich habe festgestellt, dass es doch Preisunterschiede gibt.

Bei uns im Handel hab ich zwar noch nicht geschaut, aber

da ist es ja von Haus aus teurer.

 

Ich bestell mir jetzt fast alles übers Internet.

Darf ich von Dir wissen was Du für 7-Kilo bezahlst?

 

Gruß!

Angie

 

Hey ,

 

@Angie,

 

ich gar nicht, mein frecher Kommentar bezieht sich auf das Zitat...

 

meine Mausi frißt gern Royal canin (Trofu) und Animonda (Nafu).

 

 

@ Hega, na dann weißt Du ja jetzt, wies richtig geht: Katzenfutter für die Katzen, Menschenessen für die Menschen! :lol: :guteidee:

 

LG Kira-Sophia

Man kann ohne Katzen leben, aber es lohnt sich nicht.
Link to comment
Share on other sites

Hey, Spaßvogel Kira!

 

Ich finde es schade,daß Du ernsthafte Fragen nicht beantwortest.

Da ich von Dir gelesen habe, dass Du Orijen geliefert kriegst, nehme ich an, dass Du übers Internet bestellst( hast Du ein Problem damit?)

 

Spaß ist ganz nett, aber Du solltest Dir überlegen wann er angebracht ist. :tomatenbewurf:

 

PS. Mit Hega meintest Du wohl Helga?

 

Unterschrift!

Angie

Link to comment
Share on other sites

Nachtrag an Kira!

 

Ich war zu voreillig mit dem Senden. Du hattest Helga geschrieben,

dass Du Orijen bestellt hast und gleich ausprobiert. Allerdings war es

leider nicht ersichtlich, daß Du Helgas Antwort analysiert hast.

 

Das ist mir jetzt schon komisch vorgekommen.

 

In Zukunft muß ich wohl Deine Texte ganz genau lesen, oder Du

schreibst bitte offensichtlich wie Du es meinst.

 

Ich hoffe, Du nimmst mir die harten Zeilen nicht übel?

 

Gruß!

Angie

Link to comment
Share on other sites

Hey Angie,

 

okay mit dem arbeiten mit Zitaten lerne ich noch.... aber ich meine natürlich Helga ( sorry Helga, mein Fehler :rotwerd:)

 

Nö und ich bestelle keinOrijen, weil ich es nicht kenne, ungern übers I-net bestelle und meine Maus gern Royal Canin frißt.

 

Wenn mein Kommentar bei einigen "auf dem falschen Fuß" ankam- SORRY !!!!!!!!!!!!!! Werd mich bessern!!! :sorry: :rotwerd: :sorry:

 

LG Kira-Sophia

Man kann ohne Katzen leben, aber es lohnt sich nicht.
Link to comment
Share on other sites

Keine Panik Kira, ich hab dich sofort verstanden und fand den kleinen Scherz auch lustig. Nicht nötig, dich zu "bessern" :lol:
Link to comment
Share on other sites

Hallo Mädels,

 

der kleine Scherz ging auf meine Kosten und wenn ich ihn übel genommen hätte, wäre meine Antwort sicher anders ausgefallen. Ich finde es klasse, wenn mal zwischendrin ein etwas lockerer Ton herrscht. Also entspannt Euch bitte.

 

Nun aber mal zum ernsthafteren Teil.

@ Angie,

ich beziehe das Orijen über http://www.sandras-tierosae.de und bezahle für den 7 kg-Sack 45,99 Euro. 7 kg sind für 2 Katzen natürlich enorm viel (vor allem weil ich auch noch Felidae füttere), deshalb teile ich ihn mir mit meiner Tochter, die auch 2 Katzen hat. So steht das offene Futter nicht ewig lang rum. Auch eingetuppert verliert es mit der Zeit an Qualität.

 

@ Kira-Sophia

bessere Dich bitte nicht. Ab und zu was zum Lachen haben ist gut für unsere Gesundheit.

 

LG Helga

LG Helga mit Azumi, Diablo, Diego, Ginger und Honey
Link to comment
Share on other sites

Original von Helga

Hallo Mädels,

 

der kleine Scherz ging auf meine Kosten und wenn ich ihn übel genommen hätte, wäre meine Antwort sicher anders ausgefallen. Ich finde es klasse, wenn mal zwischendrin ein etwas lockerer Ton herrscht. Also entspannt Euch bitte.

 

Gell, ich mag ein bisschen Wortwitz auch. :lol:

Und ich bin schon auf Futter gestoßen, wo das Wort "probieren" fast wörtlich genommen werden konnte, von daher ;)

(Mir lief bei einer Dose Almo das Wasser im Mund zusammen. Der Mann auf der Ausstellung hat mir sogar ne Gabel angeboten, aber ich wollte es nicht kalt probieren :lol: )

Link to comment
Share on other sites

Original von Swjosdotschka

(Mir lief bei einer Dose Almo das Wasser im Mund zusammen. Der Mann auf der Ausstellung hat mir sogar ne Gabel angeboten, aber ich wollte es nicht kalt probieren :lol: )

 

Von wegen "ich wollte es nicht kalt probieren"! Dich hat nur die Öffentlichkeit gestört. Wenn keiner zugeguckt hätte.......

 

LG Helga

LG Helga mit Azumi, Diablo, Diego, Ginger und Honey
Link to comment
Share on other sites

Original von Helga

Von wegen "ich wollte es nicht kalt probieren"! Dich hat nur die Öffentlichkeit gestört. Wenn keiner zugeguckt hätte.......

 

LG Helga

 

Pssst! :hammer: Wenn die Leute erfahren, dass ich meinen Katzen das Futter weg essen würden, bekäme ich doch von keinem ein Kitten mehr! :lol:

Aber ist schon schlimm, wieviele Leute einen am Futterstand beobachten ;)

Link to comment
Share on other sites

Hey,

 

 

AHA, na jetzt haste Dich aber geoutet!!!!!!!!!!!!!! Aber so was von!!!!!!!!!!!!!!!!! :hm: :genau:

 

 

Sag mal SCHÄMST Du Dich nicht- den armen Katzen alles wegzufuttern!?!

 

Wenn Du mal gaaaaaaaaaaanz großen Hunger hast, lad ich Dich auch ein- aber ob Blacky Dich am Futternapf duldet, weiß ich nicht... :keineahnung:

 

LG Kira-Sophia

Man kann ohne Katzen leben, aber es lohnt sich nicht.
Link to comment
Share on other sites

Na, dafür esse ich nur ganz kleine Portiönchen... Frag Mandy, die hat sich schon beschwert ;)

Aber nur um das klar zu stellen: Da hab ich nicht den Katzen was weggefuttert. Musste mich doch von der besten Seite zeigen ;) Du weisst schon, potentiell Kitten kaufen und so ;)

 

Bei DEN Pfoten würde ich mich mit deinem Blacky aber auch ungerne anlegen wollen. :kreisch: Säbelzahntiger-Mischling!

Link to comment
Share on other sites

Hey,

 

GUT ERKANNT!!!!!!!!!!!!!!!! :lol: :lol: :lol:

 

Nö er sieht nur so gefährlich aus, ist aber ein gaaaaanz liebes Kuschelkätzchen!!!!!!!!!! :streicheln:

 

Na gut, manchmal, aber gaaanz gaaanz selten, also wirklich selten , also eher zufällig, also höchstens einmal in 100 Jahren, also eigentlich kaum warnehmbar, also manchmal eben, hat er seine 5 Minuten und tobt so richtig durch die Kante!!! :genau:

 

Ach ja , KRALLEN hat Blacky auch ( also eher wenige und die sind gaaaanz kurz manikürt... :hm: :zwinkern:)

 

 

LG Kira-Sophia

Man kann ohne Katzen leben, aber es lohnt sich nicht.
Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...
Guest cocoly

Hallo Ihr Lieben,

 

habe gerade eine neue Seite entdeckt auf der Suche nach Orijen und anderen:

 

http://www.dem-tier-zuliebe.de

 

Orijen 7kg für 44 Euro plus Versand, bei Zooplus kostet es aktuell im Angebot 47,99 Euro

 

Auf der Seite bekommen Züchter (bei Nachweis) 10% Rabatt.

 

Ihr könnt ja mal schauen!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Similar Topics

    • Orijen + Durchfall

      Hallo an alle, brauche dringend einen Rat.... Habe beide Katzen (Ragdoll und Perser/Allergikerin) auf Orijen umgestellt. Innerhalb der Umstellunszeit von 2 Wochen, waren wir alle glücklich... Nun Hat Lilly, meine Ragdolldame, seit 10 Tagen zwei bis dreimal am Tag sehr breiigen Stuhl.... Ist für uns beide kein Spass mehr, bei dem langem Fell. Bei Cassy einmal am Tag breiig. Meine Vermutung liegt nun nah, dass es an Orijen liegt.   Hat jemand auch diese Erfahrung gemacht??   Nun stehe ich

      in Dry food

    • Orijen, Neu mit Fisch

      Hallo!   Ich habe von Zoo-plus das neue Orijen, mit sechs Sorten Fisch zum Testen ( 400g+ 400g gratis) gekauft.   Gibt es wohl noch nicht so lange. Ist auch zu dem normalen Orijen um 10 Euro teuriger und das Futter ist sehr klein. Aber wird lieber gefressen , als das normale O.   Ist jetzt das Orijen wieder im grünen Bereich? oder ist es immer noch abzuraten es zu füttern?   Ich habe jetzt soviel über Inhaltsstoffe bei TF. gelesen und stellte fest, dass dieses Orijen doch die gesündesten Be

      in Dry food

    • ORIJEN im Zshg mit Lähmungen & Tod

      Ihr Lieben,   ich habe gerade erfahren, dass Orijen TroFu in Australien aus den Regalen genommen wurde, seitdem es mit Lähmungserscheinungen und Tod von Katzen in Verbindung gebracht wurde.   Näheres hier:   Cat deaths linked to pet food WWW.SMH.COM.AU  

      in Dry food


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.